Rapsfelder

Rapsfelder-Exkursion am 06.05.2017

Ursprünglich war geplant, dass wir mit Ralf am 06.05.2017 uns zum Rapsfelder-Fotografieren zwischen Eisborn und der Sorpe treffen.
Am 02.05. hatten wir unser Lichtfänger-Treffen im Studio und da teilte uns Ralf mit, dass wir ein Riesenproblem haben – die Natur hat sich einfach nicht an unseren Zeitplan gehalten und die Rapsfelder waren bereits verblüht.
Ralf ist dann noch in der näheren Umgebung von Iserlohn herum gefahren und hat weitere Rapsfelder gesucht, die als Objekt zur Verfügung (bzw. zur Blüte) stehen. Aber die Vegetation im städtischen Bereich ist einfach zu weit gewesen.

Daher haben wir das offizielle Treffen am 06.05.2017 ausfallen lassen.

Aber:
Der „Virus“ Rapsfelder war trotzdem in unsere Köpfe gepflanzt.

Ich war zufälligerweise im Bergischen unterwegs und habe dort mehr links und rechts von der Straße als auf die Straße geschaut. (Gut das der Verkehr da nicht so gestört hatte.)
Bei Zurstraße habe ich dann neben schönen Rapsfeldern auch einen Parkplatz gefunden, so dass ich auch halten und vom Motorrad absteigen konnte. Da man ja heutzutage das Mobiltelefon immer dabei hat, ist auch dann eine qualitativ gute Fotografie möglich. (So versprechen das immer die Hersteller.)

Auch anderen Lichtfängern sind noch ein paar Fotos gelungen.
Diese sind in der Galerie zu besichtigen.

Ansgar

Galerie der Rapsfelder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.