Dein RAW, meine Bearbeitung

Kurz vor Weihnachten haben wir eine interessante Aufgabe gehabt, die viel Beteiligung und Abwechslung gebracht hat:
Unter dem Thema „Dein RAW, meine Bearbeitung“ hat Tobias ein Bild aus seinem Fundus an alle Lichtfänger als RAW-Datei geschickt und alle konnten sich an der Bearbeitung auslassen.

Das RAW-Bild ist folgendes:

(RAW-Bild – ohne Bearbeitung als JPG exportiert)

Und hier sind die Ergebnisse der Bearbeitungen:

Es war eine spannende Erfahrung, wie unterschiedlich doch ein einzelnes Bild werden kann.
Das nächste „Dein RAW, meine Bearbeitung“-Projekt ist schon in Planung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.